Nahequelle-Pfad

Der ca. 6 km lange Rundweg ist ideal für Familien mit Kindern. Start und Ziel ist die Nahequelle in Selbach. Der Weg beeindruckt durch eine abwechslungsreiche Wegeführung mit Erlebnisstationen für Kinder.

Zahlreiche Rastpunkte laden zum Verweilen ein. Immer wieder tun sich tolle Aussichtspunkte auf, verschiedene Waldbilder, kleine wasserführende Gräben und Feuchtgebiete beeindrucken junge und ältere Wanderer gleichermaßen. Ein großer Teil des Saarlandes ist von der Höhe des »Sengert« (500m) zu überblicken. Das große Wildgehege an der Schutzhütte bietet Einblicke in die heimische Tierwelt und am Teich können Fische beobachtet werden. Ein Bienenlehrpfad mit Insektenhotel informiert über das Leben der heimischen Insekten.

An der Nahequelle selbst befinden sich ein kleiner Spielplatz und ein »Bücherbaum«, der Literatur für Kinder zum Ausleihen oder Tauschen bereithält. An dieser Stelle ist die Nahe noch ein kleines Rinnsal, bevor sie bei Bingen in den Rhein mündet. In der Nähe der Nahequelle liegt der Bostalsee mit vielen Freizeitaktivitäten.