AKTUELLES2019-10-15T09:55:17+02:00



AKTUELLES AUS DER GEMEINDE

Februar 2024

ERINNERUNG: Bildung von Wahlvorständen und dem Gemeindewahlausschuss

Für die am 09. Juni 2024 stattfindende Europa- und Kommunalwahlen wird das Wahlgebiet der Gemeinde Nohfelden für die Stimmabgabe in folgende Wahlbezirke aufgeteilt: Bosen, Eckelhausen, Eisen, Eiweiler, Gonnesweiler, Mosberg-Richweiler, Neunkirchen, Nohfelden, Selbach, Sötern, Türkismühle, Walhausen und Wolfersweiler sowie drei Briefwahlbezirke für die Europawahl.

Für die Vorbereitung und Durchführung der Wahlen ist […]

Feuerwehrzweckverband St. Wendeler Land gegründet

Die acht zum Landkreis St. Wendel gehörigen Kommunen haben zu Beginn des Jahres den „Feuerwehrzweckverband St. Wendeler Land“ gegründet. Es ist eine originäre Aufgabe von Städten und Gemeinden, den Brandschutz und die Katastrophenhilfe sicherzustellen. Zu diesem Zweck wird auf kommunaler Ebene eine freiwillige Feuerwehr vorgehalten. Ehrenamtliche Feuerwehrfrauen und –männer werden […]

Langjähriger Standesbeamter Klaus Backes im Ruhestand

Am 01. Februar 2024 wurde der langjährige Standesbeamte Klaus Backes aus Eiweiler in den Ruhestand versetzt. Herr Backes hat im August 1975 als Verwaltungslehrling bei der Gemeinde Nohfelden begonnen und nun sein Berufsleben nach über 48 Jahren beendet. Im Anschluss an seine Verwaltungsausbildung absolvierte er den Vorbereitungsdienst für die mittlere […]

Verzögerte Abfuhr der Restabfall- und Biotonnen durch das Abfuhrunternehmen PreZero

Entsorgungsverband Saar verstärkt den Druck auf das Unternehmen
Zum 1. Juli letzten Jahres hatte nach öffentlicher Ausschreibung das Unternehmen PreZero im Auftrag des Entsorgungsverbandes Saar die Leerung der
Restabfall- und Biotonnen in Freisen, Illingen, Marpingen, Namborn, Nohfelden, Nonnweiler, Oberthal, Ottweiler, Schiffweiler und Tholey übernommen.
Noch nach einem halben Jahr, also weit nach einer […]

Sterne des Sankt Wendeler Landes vergeben

In der vergangenen Woche wurden nach einer pandemiebedingten Unterbrechung zum zweiten Mal Einzelpersonen sowie Personengruppen und Vereine aus dem Landkreis mit den „Sternen des Sankt Wendeler Landes“ durch den Landkreis und die Kreissparkasse St. Wendel geehrt. Dabei ging in der Kategorie „Regionalentwicklung“ ein Stern an die Dorfgemeinschaft Eiweiler.

Zur Auszeichnung beigetragen […]