Benutzeranmeldung

In der Nähe von Walhausen liegt ein etwa 6000 Jahre alter Menhir, eines der wenigen Zeugnisse frühester Besiedlung im St. Wendeler Land. In Walhausen hält sich bis heute die Sage, unter dem 15 Tonnen schweren Hinkelstein liege eine goldene Kutsche begraben, in der sich die Kriegskasse des Hunnenkönigs Attila befinde.

Veranstaltungen

15.12.2019
Weihnachtskonzert
Köhlerhalle Walhausen
15.12.2019
Weihnachtsmarkt
Festplatz Sötern
15.12.2019
Seniorennachmittag
Dorfgemeinschaftshaus Eiweiler
15.12.2019
Seniorennachmittag
Ev. Gemeindehaus
22.12.2019
Weihnachtskonzert
Turnhalle Nohfelden