Benutzeranmeldung

In der Nähe von Walhausen liegt ein etwa 6000 Jahre alter Menhir, eines der wenigen Zeugnisse frühester Besiedlung im St. Wendeler Land. In Walhausen hält sich bis heute die Sage, unter dem 15 Tonnen schweren Hinkelstein liege eine goldene Kutsche begraben, in der sich die Kriegskasse des Hunnenkönigs Attila befinde.

Veranstaltungen

18.04.2019 bis 21.04.2019
Preiskegeln
Lindenhof Eiweiler
22.04.2019
Ostereiersuche
Sportplatz Walhausen
27.04.2019
Frühjahrskonzert
Turnhalle Nohfelden
30.04.2019
Tanz in den Mai
Sportplatz Walhausen
04.05.2019
Fachvortrag „Beim Jupiter – die Mondes Gasriesen“
Sternwarte Peterberg Eiweiler