Glasfaserausbau2022-11-10T09:02:45+01:00



INFORMATIONEN ZUM GLASFASERAUSBAU

Auf dieser Seite werden wir in den kommenden Wochen aktuelle Meldungen zum Glasfaserausbau in der Gemeinde veröffentlichen und häufig gestellte Fragen beantworten.

Bei Fragen zu Ihrem persönlichen Glasfaseranschluss wenden Sie sich bitte direkt an den Hausbegeher unter 01590 1194562.

Sollten Sie darüber hinaus Fragen haben, wenden Sie sich entweder per E-Mail (info@nohfelden.de) oder telefonisch an die Gemeindeverwaltung bzw. direkt an das Unternehmen Deutsche Glasfaser unter 02861 890 600.

Nachfragebündelung für Glasfaseranschlüsse erfolgreich

In den Dörfern, Bosen-Eckelhausen, Gonnesweiler, Mosberg-Richweiler, Neunkirchen/Nahe, Selbach, Sötern, Walhausen und Wolfersweiler hat das Unternehmen Deutsche Glasfaser in den vergangenen zwei Monaten eine Nachfragebündelung durchgeführt und alle Haushalte kontaktiert ob Interesse an einem Vertrag für die Versorgung mit schnellen Internet besteht. Da sich bis Ende des Monates mehr als 40 Prozent der in Frage kommenden Haushalte für einen solchen Vertrag entschieden haben wird das Unternehmen in allen Dörfern Glasfaser verlegen und die interessierten Haushalte entsprechend versorgen. Diese bekommen eine reine, zukunftssichere Glasfaserinfrastruktur mit unbegrenzter Internetgeschwindigkeit.

Es ist sehr erfreulich, dass ein so hohes Interesse besteht und dadurch ein flächendeckender Ausbau möglich […]

Glasfaseranschluss für jedes Haus – Anmeldung noch bis 27.09.2021!

Seit Anfang Juli führt die Deutsche Glasfaser, ein Spezialist für den Ausbau von Glasfaser-Infrastrukturen im ländlichen Raum eine Nachfragebündelung in unserer Gemeinde durch. Seitdem können sich die Bürgerinnen und Bürger, die im geplanten Ausbaugebiet wohnen, für einen Vertrag mit Deutsche Glasfaser entscheiden. Erreicht die Vertragsquote bis zum 27.09.2021 im Ausbaugebiet mindestens 40 Prozent, steht dem schnellen privatwirtschaftlichen Ausbau durch Deutsche Glasfaser nichts mehr im Wege.
Mit Stand vom 03.09.2021 liegt die Vertragsquote in der Gemeinde bei 37 % und damit nahe an den geforderten 40 %. Während einige Ortsteile bereits deutlich über den 40 % liegen wie zum Beispiel Selbach (47 […]

Glasfaseranschluss für jedes Haus – Anmeldung erforderlich!

Wie bereits mitgeteilt hat die Gemeinde Nohfelden zusammen mit dem Unternehmen Deutsche Glasfaser einen großen Schritt in Richtung Anbindung an das Glasfasernetz gemacht.

Die Deutsche Glasfaser, ein Spezialist für den Ausbau von Glasfaser-Infrastrukturen im ländlichen Raum und wird ab Montag, 05.07.2021 eine Nachfragebündelung durchführen. Ab dann können sich die Bürgerinnen und Bürger, die im geplanten Ausbaugebiet wohnen, für einen Vertrag mit Deutsche Glasfaser entscheiden. Erreicht die Vertragsquote im Ausbaugebiet mindestens 40 Prozent, steht dem schnellen privatwirtschaftlichen Ausbau durch Deutsche Glasfaser nichts mehr im Wege.
Detaillierte Informationen zu diesem Projekt und seiner Umsetzung erhalten Sie im Rahmen einer Online-Informationsveranstaltung am 05. Juli 2021 […]

Glasfasernetz für die Gemeinde Nohfelden

Die Gemeinde Nohfelden hat einen großen Schritt in Richtung Anbindung an das Glasfasernetz gemacht. Zusammen mit dem Unternehmen Deutsche Glasfaser, welche im vergangenen Jahr mit dem saarländischen Unternehmen Inexio fusioniert ist, hat Bürgermeister Andreas Veit und Kommunalmanager Yannic Sick den Kooperationsvertrag unterzeichnet und damit eine wichtige Voraussetzung für den möglichen Netzausbau geschaffen.

Heimkino, Musik-Streaming oder das Videotelefonat mit der Tochter in Australien rücken für die Bürgerinnen und Bürger in der Gemeinde Nohfelden in greifbare Nähe. Ob die zukunftssichere Breitbandanbindung erfolgen kann und Surfgeschwindigkeiten mit mindestens 300 Mbit/s zum Standard werden, entscheiden in Kürze die Bürgerinnen und Bürger.

Deutsche Glasfaser ist Spezialist für […]




www.deutsche-glasfaser.de



02861 890 600