KONTAKT | IMPRESSUM | GÄSTEBUCH | GLOSSAR | SITEMAP | SUCHE | BARRIEREFREI
STARTSEITE > Tourismus > Veranstaltungen

15.06.2014
Raderlebnistag mit Flohmarkt
19.07.2014 - 20.07.2014
18. Mittelaltermarkt um und auf der Burg Nohfelden
09.08.2014
Burgunder Weinfest
07.09.2014
Flohmarkt
28.09.2014
Naheland Wandererlebnistag
Alle Termine anzeigen




Interaktiver Ortsplan Gemeinde Nohfelden

24.05.2012 - 06.07.2012
Bilderausstellung in Öl und Acryl
von Irene Becker aus Nonnweiler in der Galerie Rathaus Nohfelden

Vernissage: Donnerstag, 24.05.2012, 18.00 Uhr

Die Bilder können während den Rathaus-Öffnungszeiten besichtigt werden.



Ereignisreiche Welt - In farbenfroher Bewegung -

 Unter dem Motto „Ereignisreiche Welt in farbenfroher Bewegung“, zeigen die Bilder von Irene Becker aus Nonnweiler Ausschnitte aus der zeitlichen Bewegung ab dem 14. Jahrhundert bis heute. Bei Betrachtung der einzelnen Bilder stellt man fest, dass diese sehr unterschiedlich sind.

Das ist so gewollt, weil auch ihre Interessen sehr unterschiedlich sind. Manchmal entstehen ihre Zeichnungen aus der Phantasie heraus, mal begeistert sie der menschliche Körper oder ein Teil davon, mal die Natur oder einfach ein Tropfen, der sich im Wasser ausbreitet. Auch Gesichter zeichnet sie schon seit ihrer Kindheit mit voller Begeisterung. Der dicke Bleistift war ihr ständiger Begleiter – bis heute. Sie hat den Mut, alles was kompliziert oder schwierig ist, auszuprobieren und in ihren Bildern festzuhalten. Irene Becker ist eine Künstlerin, die sehr gerne mit Öl und Acryl arbeitet. Beim Malen mit Öl zeigt sich auf Leinwänden eine Harmonie und Geschmeidigkeit. Passend zum Motiv verwendet sie gedeckte Farben bis hin zur Ausnutzung der gesamten Farbpalette. Durch Einsatz der Spachteltechnik in Kombination mit der Farbe erhalten die Motive eine angenehme, ruhige Ausstrahlung.

Im Laufe der Jahre hat sie ihr Wissen erweitert durch Teilnahme an Kursen, Vorlesungen an Universitäten oder durch das „über die Schulter schauen“ bei bekannten Malern aus der Region.

Irene Beckers Bilder sind durch das Festhalten von unterschiedlichen Ereignissen ausdrucksvoll & vielfältig.

Hiermit laden wir Sie herzlich ein, dieses mit Ihren eigenen Augen zu betrachten und sich Ihr eigenes Bild aus Irene Beckers Zeitreise aus der „Ereignisreichen Welt in farbenfroher Bewegung“ zu machen!

Die Ausstellung beginnt mit der Vernissage am Donnerstag, den 24.05.2012 um 18:00 Uhr. Die Eröffnung und Begrüßung übernimmt der Erste Beigeordnete der Gemeinde Nohfelden,  Herr Edgar Lorig, in Vertretung des Bürgermeisters. Im Anschluss daran wird die junge Künstlerin Helena Webel zwei Stücke aus der klassischen Welt der Violine darbieten. Die Laudatio wird von der Tochter der Künstlerin, Marlene, vorgetragen. Die musikalische Begleitung übernimmt Heinz Borresch, ein über die Landesgrenzen hinweg bekannter  Musiker aus Geisfeld.

Die Bilder sind im Foyer des Rathauses über einen Zeitraum von 6 Wochen bis zum 06.07.2012 zu besichtigen.

Rathaus-Öffnungszeiten:

montags bis donnerstags von 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr, jeden 2. und 4. Donnerstag im Monat bis 18.00 Uhr und freitags von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr besichtigt werden.

 

___________________________________________________________________________

 

) Informationen beim Kulturamt der Gemeinde Nohfelden, Tel. 06852/885-115